Tierarztpraxis Herzogstraße
Dr. Katja Sommer

Herzogstr. 53
40215 Düsseldorf
(Friedrichstadt)

Telefon:+49 (0)211 97177734
Telefax:+49 (0)211 97177735


eMail: hier klicken


Terminsprechstunde:
Mo-Fr
9:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Sondertermine/Hausbesuche
nach Absprache!


Parkplätze im Hinterhof
Zugang Jahnstr. 36


Stationäre Behandlung

In den sehr geräumigen und lichtdurchfluteten Boxen unserer Station können wir Tagespatienten für eine länger dauernde Diagnostik (z.B. endokrinologische Funktionstests mit mehreren Blutabnahmen, Anfertigung von Blutzuckerprofilen bei Diabetikern) unterbringen. Auch intensivmedizinische Behandlungen (z.B. intravenöse Infusionstherapie, Überwachung von Epileptikern im Status epilepticus, Abfangen einer Addison-Krise oder einer Ketoazidose, Sauerstoffversorgung bei Atemnot) können bei uns bis zur Stabilisierung des Gesundheitszustandes Ihres Tieres bei uns stationär durchgeführt werden. Auf unserer separierten Quarantänestation können wir auch Tiere aufnehmen, die an einer ansteckenden Krankheit leiden (z.B. Parvovirose, Leptospirose, Katzenschnupfen, Zwingerhusten), damit andere Patienten nicht gefährdet werden.

Zudem können unsere Patienten nach einer Operation in ruhiger Atmosphäre und unter ständiger Beobachtung mit regelmäßigen Temperatur-, Atem-, Puls- und Kreislaufkontrollen bei uns auf Station wach werden. Patienten mit Untertemperatur, was nach einer Operation nicht ungewöhnlich ist, werden auf Wärmematten und unter Rotlicht bis zum Einstellen der normalen Körpertemperatur warm gehalten.

Katzenstation

Durch unsere getrennte Hunde- und Katzen-Station können die Tiere unter ihresgleichen bleiben, was sich v.a. auf Katzen enorm streßmindernd auswirkt. Unsere Boxen sind unterschiedlich groß, Platz genug für große und kleine Rassen. Ihr Tier wird bei uns den ganzen Tag über liebevoll und aufmerksam von Frau Szczepanski betreut und medizinisch versorgt. Auch für Futter ist natürlich gesorgt. Unser Innenhof innerhalb der Praxiseinheit bietet den Tieren die Möglichkeit sich unter freiem Himmel lösen zu können.

Durch die stationären Aufnahme möchten wir auch Berufstätigen ermöglichen, Ihr Tier ausführlich untersuchen und behandeln lassen zu können. Nach der Arbeit können Sie sich dann Ihren kleinen Freund zum Gesundschlafen nach Hause holen.