Tierarztpraxis Herzogstraße
Dr. Katja Sommer

Herzogstr. 53
40215 Düsseldorf
(Friedrichstadt)

Telefon:+49 (0)211 97177734
Telefax:+49 (0)211 97177735


eMail: hier klicken


Terminsprechstunde:
Mo-Fr
9:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Sondertermine/Hausbesuche
nach Absprache!


Parkplätze im Hinterhof
Zugang Jahnstr. 36


Praxisrundgang

Der eher unscheinbare Eingang der Tierarztpraxis Herzogstraße, der sich innerhalb eines Mehrfamilienhauses auf der Herzogstraße 53 befindet, läßt kaum erahnen, welch großzügigen und lichtdurchfluteten Räumlichkeiten sich dahinter verbergen. Durch den Hinterhofanbau, der sich bis zu den Kundenparkplätzen auf der Mitte der Jahnstraße 36 erstreckt, verteilen sich die Räume auf insgesamt 350 m2 und zwei Etagen.

 

Von den Kundenparkplätzen aus gelangen Sie nach einem kurzen Fußweg über die Jahnstraße rechts zum Praxiseingang auf der Herzogstraße 53.

Notfälle können uns natürlich auch über unseren Personaleingang, der direkt vom Kundenparkplatz aus in die Praxis führt, gebracht werden. Für nicht-lauffähige Tiere oder Traumapatienten steht eine Liegetrage für den Transport bereit.

 

An der Anmeldung werden Sie zunächst von unserer Tierarzthelferin herzlich empfangen. Dort geben Sie kurz Ihre persönlichen Daten, die Daten Ihres Tieres und den Grund Ihres Besuches an.

Hinter der Anmeldung befindet sich die praxiseigene Apotheke. Sie erhalten benötigte Medikamente, Wurm- und Flohkuren, medizinische Shampoos sowie medizinisches Futter und Diäten direkt bei.

 

Neben der Anmeldung, direkt neben der Tierwaage, finden Sie unsere Shopecke.

Hier finden Sie nützliche Dinge rund um das Tier, wie z.B. Hundezahnpasta/-zahnbürste, Zeckenzange, Flohkamm, Tablettenteiler und Tablettenmörser, gesundes Hunde- und Katzenfutter sowie Leckerlis (auch für Allergiker), Hundeschuhe, Bodys (zum Schutz von OP-Wunden als schöne Alternative zum Halskragen), Hundeklicker, Adressanhänger uvm.

 

Von der Anmeldung aus gelangen Sie direkt ins Wartezimmer.

Um eine streßfreie Atmosphäre für unsere kleinen Patienten zu ermöglichen, ist der Wartebereich für Hunde und Katzen getrennt gehalten.

Um die Wartezeit ein wenig zu "versüßen", stehen an der Anmeldung für Frauchen und Herrchen verschiedene Kaffeesorten, Wasser sowie Süßigkeiten und für die Vierbeiner Leckerlis bereit.

 

Der Gang durch die Praxis führt Sie rechter Hand zuerst zum Ruheraum.

Hier können Sie sich mit ihrem Tier zurückziehen, wenn z.B. ein längerer Aufenthalt nötig ist (bspw. für eine ambulante Infusionstherapie oder wenn Sie beim Aufwachen Ihres Tieres nach einer OP dabeibleiben möchten).

Sie können es sich hier auf dem Sofa oder im Sessel bequem machen. Ihr Tier darf natürlich mit auf das Sofa oder findet Platz auf der großzügigen dickgepolsterten Liegefläche.

 

Hinter dem Ruheraum schließt sich der Ultraschallraum an. Durch die Abgeschiedenheit kann hier die sonografische Untersuchung vom Bauchraum (Abdomen-Ultraschall), Auge (Augen-Ultraschall) und Herzen (Herz-Ultraschall) in Ruhe durchgeführt werden - natürlich in Ihrem Beisein. Die Tiere liegen während der Untersuchung bequem auf speziellen, mattenähnlichen Tischauflagen.

Darüberhinaus kann der Ultraschallraum als viertes Behandlungszimmer genutzt werden, die Ausstattung für allgemeinmedizinische Untersuchungen ist hier ebenfalls vollständig vorhanden.

 

Dem Gang folgend geht man nun zur Linken am Labor vorbei.

Hier werden Blut- Kot- und Urinproben aufbereitet und analysiert. Die Ergebnisse liegen in kürzester Zeit vor.

Auch alle mikroskopischen Untersuchungen (z.B. von Gewebebiopsien und Abstrichen) werden hier durchgeführt.

 

Gegenüber befindet sich der Röntgenraum.

Auf Wunsch dürfen Sie, nach entsprechender Einweisung und Einhaltung von Schutzmaßnahmen, Ihrem Tier natürlich beim Röntgen zur Seite stehen.

Die digital angefertigten Röntgenbilder werden im dahinterliegenden Entwicklungsraum direkt sichtbar gemacht und stehen somit sofort zur Verfügung.

 

Etwas weiter den Gang runter gelangt man dann zu den drei Behandlungszimmern, die durch große Glaselemente einsehbar sind. Durch die Verglasung sind die Räume mit Tageslicht durchflutet und niemand "platzt" in die Behandlungen rein, wenn der Patient gerade in Ruhe untersucht wird.

Jedes Behandlungszimmer ist gleichermaßen ausgestattet, so daß allgemeinmedizinische Untersuchungen in jedem der drei Räume durchgeführt werden können.

Darüberhinaus verfügt jedes Behandlungszimmer über eine weitere Spezialausstattung - dem Schwerpunkt des Tierarztes entsprechend.

 

Als erstes erreicht man linker Hand das Behandlungszimmer 1 von Frau Dr. Katja Sommer. Hier werden insbesondere Augenuntersuchungen (Ophthalmologie) durchgeführt.

Rechterseits befindet sich das Behandlungszimmer 2 von Frau Katarina Szczepanski für die Notfall- und Innere Medizin.

Dahinter befindet sich, ebenfalls auf der rechten Seite, das Behandlungszimmer 3 von Frau Dr. Christine Fumi für orthopädische und neurologische Patienten.

 

Ab hier ist der öffentliche von dem privaten Bereich durch eine Glastür getrennt. Dies dient lediglich hygienischer Maßnahmen und ist als Ruhezone für kranke oder aufwachende Patienten gedacht - denn dahinter befindet sich der OP- und Stationsbereich.

Bei Interesse dürfen Sie diese Bereiche selbstverständlich einsehen, wir bitten Sie nur um Rücksprache mit uns, damit wir sie entsprechend ins Hygienemanagement einweisen können.

 

Der OP-Bereich untergliedert sich in einen unsterilen (OP-Vorbereitung) und einen sterilen (OP) Raum.

Beide Räume sind mit Narkosetürmen für die Inhalationsnarkose und die Überwachung der Vitalparameter ausgestattet.

Das Narkosemanagement entspricht humanmedizinischem Standard, wodurch das Narkoserisiko so gering wie möglich gehalten werden kann.

 

In der OP-Vorbereitung werden unsere kleinen Patienten streßfrei in Narkose gelegt und sofort an die Überwachungsmonitore angeschlossen. Anschließend wird die Haut im OP-Bereich rasiert, gereinigt und desinfiziert. Nun kann das Tier in den OP gefahren werden.

Außerdem findet in der OP-Vorbereitung die Endoskopie statt.

Auch pflegerische Maßnahmen werden in diesem Raum durchgeführt.

 

In der separierten Zahnstation werden Zahnsanierungen mittels ultraschallgeführtem Zahnsteinentferner, Bohrer, Schleifer, Polituraufsätzen und speziellen Zahninstrumenten durchgeführt.

Der große Waschtisch kann im Rahmen pflegerischer Maßnahmen außerdem zum Baden kleinerer Tiere genutzt werden. Große Hunde werden in der Hundedusche im Sanitärbereich gebadet.

 

Im OP-Raum finden unter strengsten hygienischen Kautelen die Augen-, Weichteil- und Knochen-OPs statt.

Neben speziellen chirurgischen Instrumenten stehen uns zur fachgemäßen Durchführung dieser OPs Knochenimplantate, OP-Mikroskop, Laser, Kryochirurgie u.v.m. zur Verfügung.

 

Der Stationsbereich unterteilt sich in eine getrennte Hunde-, Katzen- und Quarantänestation. Hier können kranke Tiere tagsüber versorgt werden oder wachen nach einer OP in Ruhe auf.

Die Boxen sind hell, überdurchschnittlich geräumig und unterschiedlich groß gehalten - sowohl kleine als auch große Tiere finden hier genügend Platz. Sie sind mit einer weichgepolsterten Liegematte und Decken, einem Infusiomaten (für eine monitorgesteuerte Infusionstherapie), einer Wärmematte und Rotlichtlampe ausgestattet.

Für Futter und Wasser ist natürlich gesorgt und die Katzen haben Katzentoiletten mit in der Box stehen. Spielzeug steht ebenfalls zur Verfügung. Natürlich dürfen Sie auch persönliche Sachen (eigene Decken, Körbchen etc.) von Ihnen mitgeben, damit sich das Tier Ihnen nahe fühlt.

 

Außerdem verfügt die Praxis über zwei Innenhöfe, die nur von der Praxis aus erreichbar sind.

Der eine Innenhof dient als Auslaufmöglichkeit für die Hunde, damit sie bei längerem Aufenthalt unter freiem Himmel Ihr Geschäft verrichten können.

Der andere Innenhof ist unser privater Bereich, für uns und unsere eigenen Tiere.

 

Der Vollständigkeit halber sind noch weitere Räume für Büro, Sozialraum, Sanitärbereich, Lager, Server/EDV und Waschmaschine/Trockner etc. zu erwähnen.

Wie Sie sehen, bietet die Tierarztpraxis Herzogstraße viel Platz zur Durchführung modernster medizinischer Behandlungen unter höchstem technischen Niveau.

Lassen Sie sich angenehm überraschen!