Tierarztpraxis Herzogstraße
Dr. Katja Sommer

Herzogstr. 53
40215 Düsseldorf
(Friedrichstadt)

Telefon:+49 (0)211 97177734
Telefax:+49 (0)211 97177735


eMail: hier klicken


Terminsprechstunde:
Mo-Fr
9:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Sondertermine/Hausbesuche
nach Absprache!


Parkplätze im Hinterhof
Zugang Jahnstr. 36


Weichteilchirurgie

(Thorax-, Abdominal- und Hautchirurgie)

In unserer Tierarztpraxis Herzogstraße in Düsseldorf wird die Weichteilchirurgie von Frau Dr. Sommer und Herrn Dr. Hauschild durchgeführt. Wir verfügen über ein vollständiges chirurgisches Instrumentarium und operieren unter den modernsten Verfahren. Wir führen jede Art von Weichteiloperationen durch, hierzu gehört die Thorax(Brusthöhlen)-, Abdominal(Bauchhöhlen)- und Hautchirurgie.

Thoraxchirurgie:

  • Lungenlappenriss (Lungenlappenruptur)
  • Entfernung eines Lungenlappens (Lungenlappenresektion)
  • Flüssigkeitsansammlung im Brustraum (Chylothorax, Hämothorax, Pneumothorax, Pyothorax, Abszesse)
  • Entfernung des Herzbeutels (Perikardektomie)

Abdominalchirurgie:

  • Kastration (Ovariohysterektomie bzw. Ovarektomie beim Weibchen und Orchidektomie bzw. Skrotektomie beim Männchen)
  • Entfernung des in der Bauchhöhle oder im Leistenkanal gelegenen Hodens (abdominale und inguinale Kryptorchiden-Operation)
  • Kaiserschnitt (Sectio caesarea)
  • Magendrehung (Torsio ventriculi-Operation)
  • Milzentfernung (Splenektomie)
  • Leberlappenentfernung (Lobektomie)
  • Lebershunt-Operation
  • Zwerchfellriss (Zwerchfellruptur) nach Traumata
  • Operationen am Magen-Darm-Trakt (Gastro- und Enterotomie) z.B. bei Fremdkörperaufnahme oder Darmverschluß (Ileus, Volvulus)
  • Operationen am Urogenitaltrakt z.B. bei einer vereiterten oder blutgefüllten Gebärmutter (Pyometra-/Hämometra-Operation), bei Blasen-Operationen (Zystotomie), für die Entfernung von Blasensteinen (Urolithiasis-Operation), bei FLUID der Katze (Anlegen einer Urethrafistel/"Penisamputation")
  • Nabel-/Leistenbruch (Hernie umbilicalis/inguinalis), Dammbruch (Perinealhernie), Bruch im Bereich der Speiseröhre bei Durchtritt durch das Zwerchfell (Hiatushernie), angeborener Zerchfellbruch (Zwerchfellhernie)
  • Entfernung von Abszessen und Tumoren in der Bauchhöhle (abdominale Tumorexstirpationen)
  • Blutstillung bei Traumata oder Rupturen von Organen wie Milz und Leber
  • operative Einsicht in die Bauchhöhle bei unklare Genese (Probelaparotomie)
  • u.v.m.

Hautchirurgie:

  • Entfernung von lokalen Hauttumoren aller Art (dermale Tumorexstirpation)
  • Entfernung einer tumorösen Milchleiste/"Brustkrebs" (Mammaleistenexstirpation)
  • Spaltung von Ansammlungen unter der Haut, wie z.B. Eiter (Abszeß), Wundflüssigkeit (Serom) oder Sekret (Zysten)
  • Versorgung von Bißverletzungen aller Art
  • Wundversorgung bei frischen Hautverletzungen wie Riß- und Stichverletzungen
  • Wundauffrischung bei alten, infizierten Wunden (Wunddebridement)
  • Nachversorgung einer wieder aufgegangenen Wunde (Wundrevision)
  • Verschiebeplastik/Hautplastik bei großen Wundarealen
  • Versorgung des sog. "Blutohres" mittels Stepp-Technik (Othämatom-Operation)
  • u.v.m.