Tierarztpraxis Herzogstraße
Dr. Katja Sommer

Herzogstr. 53
40215 Düsseldorf
(Friedrichstadt)

Telefon:+49 (0)211 97177734
Telefax:+49 (0)211 97177735


eMail: hier klicken


Terminsprechstunde:
Mo-Fr
9:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Sondertermine/Hausbesuche
nach Absprache!


Parkplätze im Hinterhof
Zugang Jahnstr. 36


Vermisstmeldungen von Tieren

Angaben über entlaufene Tiere!

Wenn Sie Ihr Tier vermissen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren! Wir schalten sofort eine Suchmeldung über unsere Homepage und über Facebook, um Sie bei Ihrer Suche aktiv zu unterstützen. Bitte geben Sie möglichst immer die Chipnummer mit an, denn sowohl wir als auch die Tierheime überprüfen jedes gebrachte, herrenlose Tier auf einen Mikrochip. Über diesen kann dann der Tierbesitzer ausfindig gemacht werden!

Anmerkung: Wir übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der hier veröffentlichen Vermisstmeldungen!

 

19.04.2017

Hündin Tata vermisst - bitte helfen Sie mit, sie wiederzufinden!

 

20.03.2017

Katze Milky Way vermisst - bitte helfen Sie mit, sie wiederzufinden!

 

22.01.2017

Hund Mylo vermisst - bitte helfen Sie mit, ihn wiederzufinden!

 

03.12.2016

Katze "Finja" vermisst!

 

10.11.2016

Kater "Smith" vermisst!

***Immer noch nicht Zuhause!***

Ich bitte DRINGENDST um Eure Mithilfe!

Seit dem 26.09.16 vermisse ich schmerzlichst meinen Kater SMITH !!

Er braucht UNBEDINGT sein SPEZIALFUTTER, da er bei der Kälte jetzt Probleme mit den Hinterbeinen bekommt !!!

Smith MUSS nach Hause !!

Entlaufen in D-Holthausen, Eichenkreuzstr., kann er inzwischen überall sein! Tägliches Stundenlanges Suchen, Plakate und Flyer, diverse Vermisst-Meldungen bei FB, Tierheime, Tierärzte usw. blieben bislang erfolglos. Er ist zwar Freigänger, kennt sich aber nur um unser Haus und Garten herum aus. Der ärmste hat sich mit höchster Wahrscheinlichkeit verlaufen, denn er ist zuletzt noch "Am Falder" gesehen worden...

Vielleicht hat ihn inzwischen jemand aufgenommen ... ich bin total verzweifelt und krank vor Sorge ... und unendlich traurig!

Für jeden Hinweis bin ich sehr, sehr dankbar!

BITTE helft mir, den kleinen Kerl nach Hause zu bringen !!!

Er ist Fremden gegenüber zwar scheu, aber inzwischen dürfte er sich mit Futter anlocken lassen, schließlich wird es bei dem Wetter schwer, noch Beute zu finden. Und ein warmes Plätzchen sucht er jetzt ja auch, bei den Temperaturen. Also bitte auch eure Nachbarn informieren und bitte die Augen aufhalten! Vor allem Terrassen, Balkone, Garagen, Gartenhäuser, Keller usw. bieten ihm jetzt Schutz...

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

+++ Aus aktuellem Anlass / UPDATE +++ 19.11.2016

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Nach § 90a BGB sind Tiere zwar keine Sachen, jedoch sind auf sie die für Sachen geltenden Vorschriften entsprechend anzuwenden, soweit nicht etwas anderes bestimmt ist. Der Finder ist daher nach § 965 Abs. 1 BGB verpflichtet, dem Verlierer oder dem Eigentümer oder einem sonstigen Empfangsberechtigten unverzüglich Anzeige über den Fund der Katze zu machen. Kennt der Finder die Empfangsberechtigten nicht oder ist ihm ihr Aufenthalt unbekannt, so hat er den Fund und die Umstände, welche für die Ermittelung der Empfangsberechtigten erheblich sein können, nach § 965 Abs. 2 BGB unverzüglich der zuständigen Behörde anzuzeigen.

Ich las heute einen aktuellen Bericht über einen Kater, der 6 Monate gesucht wurde und nun wieder bei seiner Familie ist. 500 m vom Zu Hause entfernt wurde er einfach angefüttert und behalten....!!!!

Ein aktueller Aufenthalt meines Katers ist nun eindeutig das Gebiet und die Straßen um "Am Falder". Ich bekam gestern eine 100%ig sichere Sichtmeldung aus der "Boschstraße", sowie heute brandaktuell aus der "Bergiusstraße". Vor Wochen wurde er auch schon im Elbroichpark immer wieder gesehen. Leider finde ich ihn nicht. Laut Aussagen der Zeugen, sieht mein Smith "SEHR GUT" genährt aus, heißt, er wird da definitiv irgendwo gefüttert! In dem gesamten Wohngebiet habe ich nochmals alle paar Meter Plakate und 1000 Flyer in Briefkästen verteilt. Außerdem war diese Woche im "Düsseldorfer Anzeiger" ebenfalls eine Suchmeldung drin. Smith wurde bei der Polizei, Ordnungsamt, Tierheimen, Tierärzte usw. ebenfalls als "VERMISST" gemeldet.

Nahezu JEDER, der da wohnt, müsste es nun mitbekommen haben!

WER FÜTTERT IHN???

WER MEINT, IHN EINFACH BEHALTEN ZU DÜRFEN ???

Sollte dieser Fall zutreffen: Falls derjenige, der ihn regelmäßig füttert, vielleicht in der Hoffnung "nach sechs Monaten gehört er rechtlich mir", das liest: NEIN! ICH HABE MEINE BESITZANSPRÜCHE GELTEND GEMACHT, DASS ICH WEDER JETZT, NOCH ZU EINEM SPÄTEREN ZEITPUNKT AUF DEN BESITZANSPRUCH des Katers VERZICHTE ! Es wäre "Unterschlagung einer Fundsache" und somit strafbar!

Smith bleibt nicht, weil er ein anderes/besseres Zu Hause gesucht hat, sondern den Weg zurück in sein richtiges Zu Hause nicht mehr findet !!!

Denkt doch bitte daran, dass er seit 8 Wochen verzweifelt gesucht wird und ich mir die Augen aus dem Kopf weine !!!!

Liebe Anwohner, ich danke euch für jeden Hinweis !!!

 

13.06.2016

Kater "Männi" vermisst!

 

29.05.2016

Kater "Pablo" vermisst!

 

02.03.2016

Katze "Baileys" vermisst!

 

29.02.2016

Kater "Tiger" vermisst!

 

20.02.2016

Katze "Holly" immer noch vermisst!

 

25.01.2016

Kater "Sammy" vermisst!